Das erste Mal / The Very First Time

Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

-Adolf Freiherr von Knigge-

Hallo ihr Lieben!

Auf Reisen gibt es viele erste Male. Erstes Mal Froschschenkel, erstes Mal an einem paradiesischem Strand, das erste Mal Salsa tanzen, oder auch das erste Mal Zeit um sich nur mit sich selber zu beschäftigen.
Bei mir wurde es nun Zeit für meinen ersten Blogeintrag.

Das ist alles noch sehr ungewohnt und ich weiß gar nicht wie man sowas richtig macht.
Aber ich mag schreiben, über alle möglichen Themen, und ich bin auf Reisen und habe viel zu erzählen. Ich habe immer das Gefühl ich habe zwar etwas zu erzählen aber eigentlich nichts wichtiges zu sagen. Zumindest verglichen mit Hungersnöten in Afrika,oder Epidemien habe ich das auch nicht. Man muss es ja doch auch nicht gleich übertreiben. Aber ich selber lese gerne Berichte und Blogs und schaue Videos an, alleine zur Unterhaltung. Weil ich mir eben nicht den ganzen Tag über Putins Pläne bezüglich der Ostukraine Gedanken machen will.

Ich habe mir überlegt, als erstes Projekt erst mal ein paar Anekdoten von meinen Reisen zu erzählen, immer zu den Schlagwörtern aus dem obigen Zitat. Dann könnt ihr mich so ein bisschen kennenlernen und ich mich an die ganze Sache gewöhnen.

Das hier wird vermutlich kein purer Reiseblog, weil ich über so viele Dinge gerne schreiben möchte. Aber wir werden sehen, und ich hoffe, dass ich dieses Projekt durchziehe.

 


“Traveling requires patience , courage , good humor , oblivion of all domestic cares and that you can not be reflected by adverse accidents , difficulties , bad weather and poor diet.”
-Adolf Freiherr von Knigge-

 

Hello there!
There are a lot of first times when you’re traveling. The first time you ate frog legs, the first time at the seaside, the first time that you dance salsa and maybe also the first time that you put yourself first.
For me it was time for my first Blog!

All of this is pretty new to me, and I don’t really know how this is working. But I like writing. Writing about all different kinds of things. And as I am traveling I have a lot of stories to tell.
To be honest I don’t have anything important to say. At least not important if you compare it with famine in Africa or something like this.
But I mean not everyone can be talk about scary diseases.
I like reading and I like watching videos just for fun, not for my education or all-around knowledge.
Also because I don’t want to worry about Putins’ futureplans all day long.

I have decided that I will dedicate my first little project to the quote from Freiherr von Knigge. I will tell you a couple of my travel-experiences so that you get the chance to get to know me and I will get used to this whole blogging thing.

I don’t think that this Blog will only be about traveling,as I want to write about so many different things and life in general.
Well, we’ll see how this will work out and I hope that I don’t quit doing this project.

Advertisements