Eine Ode an Nutella!

Hallo!
Heute gibt es einen etwas ungewöhnlichen, dafür aber längst überfälligen Beitrag.
Es geht mir um die allseits bekannte und beliebte Nutella.
Neulich ist mir mal wieder klar geworden wie sehr jeder Nutella liebt und wie cool sie eigentlich ist. Und dann durchfuhr mich, wie ein Blitzschlag, die Erkenntnis, das wohl niemand der guten , treuen Nutella jemals gedankt hat. Diesem Problem musste ich mich natürlich widmen und es aus der Welt schaffen! (Jaja wir Weltverbesserer immer…)
Also habe ich, während ich mit meinem Mitbewohner ein Nutella-Brot verdrückte, mal eine kleine Ode an die Nutella gedichtet.
Ich wollte euch nicht gleich die ganze geballte rhetorische Macht meines Gedichtes antun, und habe es also in einem Brief etwas verdaulicher gemacht!
Viel Spaß!

 

Liebe Nutella,

ich habe ganz bewusst den Artikel in der Überschrift weggelassen. Da scheiden sich ja bekanntlich die Geister.  (Meiner Meinung nach bist ganz eindeutig “die Nutella”.)
Wie dem auch sei, das tut an dieser Stelle ja nichts zu Sache.
Sei es “der”, “die” oder “das” uns allen machst du nämlich Spaß!
Denn eigentlich möchte ich dich, nussfarbenes, cremiges Glück im Glas, heute nur preisen.

In letzter Zeit ist mir wieder klar geworden, was ich dir,  Nutella, alles verdanke.
Gerade in unserer WG bist du nämlich auch immer die Rettung in der Not.
Wenn wir keine Schokolade im Haus haben und kein Bargeld um welche zu bestellen, wenn wir schlechte Laune haben, wenn wir Langeweile haben. Tränen hast du getrocknet und gebrochene Herzen mit deiner klebrigen Masse wieder zusammen geklebt. Maxime ist dir dafür immer noch dankbar!!!
Du bist der Aufstrich für unsere Crêpes und das Sahnehäubchen auf unserem Toast.
Ja du bist der Sonnenschein an verregneten Morgen und Trostpflaster für geschundene Herzen.
Du machst Himbeeren, Erdbeeren, Bananen und sonstige Früchte  zu einem außergewöhnlich süßen Erlebnis und bist unvergleichbar mit all den anderen Nussaufstrichen. Viele wollten dich kopieren, aber keiner ist so einzigartig wie du! Du bist die einzig wahre Nusscreme!
Für manche mag vielleicht die Butter auf dem Brot das höchste Glück sein, für mich bist du es, liebe Nutella. Du und ein Croissant mit einer Tasse Kaffee sind ein perfekter Sonntagmorgen.

Oh süße Nutella!
Du steht einfach da, in deinem schlichten Glas hilfst Eltern ihre Kinder aufzuziehen und zauberst schlecht gelaunten Morgenmuffeln ein Lächeln ins Gesicht.
Du bist das, wonach unsere Gäste als erstes Greifen wenn sie den Küchenschrank öffnen.
Ich weiß auch für die Generationen nach mir und denen vor mir, bist du ein unverzichtbares Gut!
Ja liebe Nutella, ich weiß dich zu schätzen. Genauso wie viele andere Menschen auch. Und nun wurde das auch endlich mal ausgesprochen!Danke! Danke für die harte Arbeit die du in vielen Haushalten leistest!

Roses are red,
Violets are blue
All I want is Nutella,
And I guess so do you!

Nutella.png

Advertisements

One thought on “Eine Ode an Nutella!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s